Teil 5 alte Ziegelsteine für das Gewächshaus

Herrliches Aprilwetter - was liegt da ferner, als sich um das Projekt zu kümmern. Ich habe begonnen, einen Sockel aus alten Ziegelsteinen zu mauern - und das sieht so aus:

Mauern macht echt Laune! Nicht, dass ich gerne diesen Beruf erlernt hätte, aber für mich hat es beinahe etwas meditatives, so Stein an Stein zu reihen, den Mörtel dazwischen zu hauen und die Fugen mit den Fingern schön zu glätten - ne Kippe, Kaffee und Musik dazu - so läßt es sich werkeln.

Gewächshaus Sockel mauern

alte Ziegelsteine für das Gewächshaus

alte Ziegelsteine für das Gewächshaus

Ich mag alte Ziegelsteine – nicht unbedingt aus Gründen irgendwelcher Nachhaltigkeit, eher aus rein optischen Motiven. Und man spart so deutlich Geld.
Die Verwendung unterschiedlich gefärbter Ziegelsteine läßt das Werk für mich am Ende wesentlich schöner – irgendwie antiker aussehen. Man kann sich, sofern man dafür offen genug ist, auch teilweise die erlebten Geschichten von den Steinen erzählen lassen… ;-)

Besorgen kann man sich selbst alte Ziegelsteine aus Hausabrissen (so hab ich es gemacht) oder von den Verwerterhöfen – letzteres kostet auch meist nur ein kleines Trinkgeld.

Auch hier hatte ich natürlich keine Planung bzgl. des Bedarfs, ich hab mir einfach immer mal wieder bei Gelegenheit welche geholt und gestapelt.

Mein Tipp: Schaut einfach mal in eure Tageszeitung. Oft stehen dubiose Absrisspläne für Schulen etc. dort drin. Dann fahrt ihr einfach hin und quatscht nett mit dem Baggerfahrer. (Bier/Kippen/Kleingeld nicht vergessen).

Oft entdeckt man auch auf ländlichen Spazier-fahrten/gängen entsprechende “Objekte”. Einfach mal mit den Nachbarn ins Gespräch kommen und so klären, wer noch Anspruch hat – oder haben will :)

Du möchtest die Beiträge chronologisch sortiert von Beginn an lesen? Dann klick: mein selbst gebautes Gewächshaus Teil 1

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close