alte Tomatensorten Samen kaufen – aber welche?

alte russische Tomatensorte "Black Krim"

Die Saatgutbörse habe ich leider verpasst., verdammt.
Jedoch kann man sich für wenig Geld auch alte Tomatensorten im Internet kaufen.
Ich schwanke noch ein wenig, welche alten Tomatensorten ich dieses Jahr anbauen werde, noch habe ich je ein wenig Zeit.

Geschmacklich gesehen sind alte Toamtensorten ja immer wieder für Überraschungen gut und keine gleicht der anderen. “Normalverzehrer”, welche sich bislang
Tomaten aus dem Supermarkt mit fragwürdiger Herkunft mit viel Salz und Pfeffer reingeschoben haben, möchte ich hiermit missionieren: Kauft euch mal ne alte Sorte!

Neben des Geschmack´s fasziniert mich mindestens genaus stark, in welchen tollen Formen und Farben viele alte Tomatensorgen wachsen.

Das Bild oben zeigt eine von mir im Jahr 2013 angebaute Sorte – der “black Krim“. Einige dieser Tomaten waren etwas “knubbelig”, dafür aber riesig und sehr schwer. Leider habe ich es verpasst, weitere Bilder davon zu machen, denn insbesondere das Innenleben schaut irgendwie klasse aus mit einem sehr dunklem, fast schwarzen Ton. Sie stammen wohl aus Russland und tragen den Namen “black Krim” schon viele, viele Jahre, also schon, bevor die gleichlautende Halbinsel per Annexion zu Russland wanderte… ;-)

Vom Geschmack jedoch konnte mir die Krim, die schwarze, nicht so überzeugen, was sicher auch daran lag, das eine Frucht von der Größe einfach zu viel zum naschen ist und man diese Sorte wohl eher zum verarbeiten für Soßen usw. nimmt.

Nun weiß ich immer noch nicht, was ich dieses Jahr an alten Toamtensorten anbauen soll. Deswegen bitte ich hiermit um Mithilfe: Wenn der geneigte Leser an dieser Stelle vielleicht seine Favouriten mal nennen möchte, wäre ich erfreut. Einfach einen Kommentar schreiben. Danke ;-)

Update vom 13.März 2015: hab mal eben, damit nicht noch mehr Zeit verloren geht, mir im Netz einiges an altem Saatgut bestellt. Natürlich viel zu viel, aber das ist nicht weiter schlimm, denn ich hab da so eine Idee, damit wir Garten-Bloger mal ein wenig in Wettbewerb gehen… mehr dazu in der kommenen Woche.

2 Kommentare zu alte Tomatensorten Samen kaufen – aber welche?

  1. Die so genannte “Reisetomate” würde ich Dir empfehlen – is was ganz tolles und mal was anderes :)

    lg,
    Renate

  2. Samen der Reisetomate bekomme ich demnächst geschenkt, danke für den Hinweis, bin gespannt und werde berichten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close